• deutsch
  • english
  • türk
  • español
  • nederlands
  • italiano
  • svenska

Googles Buchstabensuppe

27 neue Buchstaben für Google - die neue Holding Alphabet.

Mit dem Wort „Google“ assoziiert ein Großteil der Menschen die klassische Suche im Internet – Was dabei schnell mal in Vergessenheit gerät, ist das der Webgigant mittlerweile weitaus mehr ist als eine simple Suchmaschine. Das Unternehmen hat sich in den letzten Jahren verändert und ist in verschiedenen Branchen tätig, beispielsweise in den Bereichen von Gesundheit, Energie und Transport. (mehr…)


Mit Intent-Data auf Spurensuche nach Neukunden im Netz

Mit Intent-Data auf Spurensuche nach Neukunden im Netz.

Die Spuren, die wir als User im Netz hinterlassen, sind die Grundvoraussetzung für zielgerichtetes Online-Marketing. Doch wie gelangen Werbetreibende an Daten und wie können sie genutzt werden, um Werbung effektiv an Kunden auszuspielen? (mehr…)


Ungewollt verklickt – Fehlerquoten bei mobilen Werbeanzeigen

Ungewollt verklickt_Fehlerquoten bei mobilen Werbeanzeigen_final_thump

Nervige Werbeanzeigen tauchen urplötzlich auf dem Smartphone-Bildschirm auf. Im nächsten Moment versucht man auch schon sie wegzuklicken – scheitert aber seinem Vorhaben. Warum? Das kleine Kreuz-Icon ist wie immer viel zu klein und unsere Motorik in der Eile einfach nicht präzise genug, um den Schließen-Button zu treffen. Unabsichtlich öffnet sich die Werbeanzeige, und in den meisten Fällen findet man sich nach einer automatischen Weiterleitung in einem App-Store wieder. Die Reaktion der Nutzer, denen so ein „Missgeschick“ passiert, ist immer gleich: Sie sind verärgert, weil solch ungewollte Aktionen unnötig Zeit und Nerven kosten. (mehr…)


Keeping it up under control: Cinematic Pins

Keeping it up under control_Cinematic Pins_thump

Pinterest gibt es seit mehr als fünf Jahren auf dem Markt. Die Zeit ist wohl mehr als reif, um in die Werbeoffensive zu gehen: So tut es das Fotoportal seiner Konkurrenz gleich und sitzt endlich mit seinen Mitstreitern im selben Boot. (mehr…)


Facebook Instant Articles – Inhalte ohne Umwege

Inhalte ohne Umwege

Der Internetgigant Facebook startet „Instant Articles“, eine Art Vertriebskanal für ausgewählte Inhalte. Das Unternehmen von Marc Zuckerberg wird in Zukunft Content von ausgewählten Medienmarken direkt auf seiner Plattform anbieten; somit wird keine Weiterleitung bzw. Verlinkung zu den entsprechenden Webseiten mehr notwendig sein. (mehr…)