• deutsch
  • english

„Akzeptieren Sie diesen Keks?“

Wenn es nach der EU geht, tritt in Bälde eine neue Richtlinie in Kraft, die bei der Vorstellung des ersten Entwurfs viel Staub aufwirbelte. Um den User vor Missbrauch seiner Daten(!) zu schützen, ist geplant, eine Opt-in-Funktion für Cookies einzuführen. In der Praxis würde dies für den User einen ewigen Kampf mit Pop-Up-Fenstern bedeuten: ob beim Einkauf bei Amazon, beim Lesen von SPIEGEL Online oder beim Online-Banking - ohne permanente Klickbestätigung ginge nichts mehr. Auch Werbung im Internet wäre stark beeinträchtigt, dienen doch die erhobenen anonymisierten Daten zur Érfolgsmessung und zur genauen Aussteuerung von Werbemitteln.

Einen interessanten Artikel zu diesem Thema gibt es auf SPIEGEL Online.

Und hier geht's zu einer entsprechenden Umfrage: kommt die Richtlinie oder kommt sie nicht - was meint der geneigte Leser?



Schreibe einen Kommentar





Erforderliche Felder sind mit (*) markiert.