• deutsch
  • english

Psychologisches Twitter-Profiling

TweetPsych nennt sich ein noch in der BETA-Phase befindliches Tool von mediatemple, mit dem man feststellen kann, wie der ausgewählte Twitter-User "tickt" . Dem System zugrunde liegen zwei linguistische Analyse-Algorithmen, die ein psychologisches Profil auf der Grundlage der (letzten 1.000) geposteten Tweets erstellen und dabei thematische Schwerpunkte und kognitive Prozesse beleuchten. Je mehr Updates getwittert wurden, desto genauer fällt das Analyseergebnis aus.

Das Ergebnis von QUISMA (@twisma): "You talk a lot about jobs and your work" ...

Interessanterweise werden einem auch gleich noch Twitter-User vorgestellt, die ein ähnliches Profil aufweisen wie man selbst, was die Kontaktaufnahme zu Gleichgesinnten ermöglicht ... das werden wir doch gleich mal ausprobieren.


Tags:


Schreibe einen Kommentar





Erforderliche Felder sind mit (*) markiert.