• deutsch
  • english

Google zieht um

Nachdem im Januar darüber spekuliert wurde, dass sich Google aus China zurückziehen könnte, hat der Suchmaschinengigant nun ernst gemacht: seit dem 22. März werden Besucher der chinesischen Webseite google.cn auf die Version aus Hong Kong unter google.com.hk umgeleitet. Den Usern vom Festland werden Suchergebnisse in vereinfachter chinesischer Sprache gezeigt, welche Server aus Hong Kong ausliefern. Werbung, die bis dahin auf google.cn lief, erscheint nun auf google.com.hk. Darüber hinaus bietet Google weiterhin die Schaltung im Content Network an, ebenso wie das weltweite Targeting von Usern.

Google zieht seine Server um nach Hong Kong, der Streit mit China eskaliert

Google zieht seine Server um nach Hong Kong, der Streit mit China eskaliert

Die chinesische Regierung reagiert durch (noch) schärfere Zensur. Bekam man vor dem Umzug bei der Eingabe der Namen von chinesischen Politikern noch Ergebnisse angezeigt, bleibt die Seite, zumindest wenn man in der Volksrepublik surft, nun weiß – bei chinesischen Suchmaschinen und Portalen werden diese Ergebnisse weiterhin ausgeliefert.

In einer ersten Stellungnahme von GroupM Search Asia-Pacific wird zwar berichtet, dass bezüglich der Kampagnen durch die Umstellung bislang keine Probleme zu beobachten sind. Fraglich wird aber sein, ob und wie lange die chinesische Regierung diese Umleitung duldet und gegebenenfalls die google.com.hk-Seite blockt, denn heute tauchen bereits die ersten Meldungen auf, dass gestern Suchen im ganzen Land nur noch Fehlermeldungen lieferten.

Eine Folge des Ganzen könnte sein, dass Budgets umgeshiftet werden und ins Content Network bzw. sogar zu anderen Anbietern abwandern. Der von der Regierung protegierte Konkurrent Baidu (65% Marktanteil, Google 30%) könnte als großer Gewinner des Streits hervorgehen und seinen Vorsprung noch weiter ausbauen. Aber auch für QQ oder Sogou bieten sich durch den „Umzug“ von google.cn neue Chancen.



Schreibe einen Kommentar





Erforderliche Felder sind mit (*) markiert.