• deutsch
  • english

Google testet Seitenvorschau in natürlichen Suchergebnissen

Neues aus UK: Google stellt seit Anfang Oktober in Großbritannien testweise eine Seitenvorschau der in den Suchergebnissen aufgelisteten Seiten dar. Wenn man mit der Maus über die Suchergebnisse fährt werden diese farblich hellblau hervor gehoben. Des Weiteren werden, in der sich automatisch in einem extra Fenster öffnenden Seitenvorschau, die relevanten Suchergebnisse auf der Seite in einem orange umrandeten Kasten hervorgehoben. Mit einem Klick auf die Seitenvorschau gelangt man dann direkt auf die Zielseite.

Konkurrenz zur SEM-Anzeige? Die neue Vorschau-Funktion von Google

Aus SEM-Sicht ist diese Seitenvorschau alles andere als optimal, da sie die bezahlten AdWords-Anzeigen auf der rechten Seite verdeckt.
Bislang ist diese Testfunktion in Deutschland noch nicht verfügbar, und es gibt auch noch keine offizielle Stellungnahme von Google dazu. Die Vorschau ist derzeit nur über eine englische oder amerikanische IP-Adresse darstellbar. Bisher wurden Änderungen von Google, wie z. B. Google Instant, als Test von Internetznutzern entdeckt, bevor sie offiziell verkündet wurden. Mal sehen, wann die offizielle Stellungnahme von Google zu diesem Thema erfolgt. Wir bleiben dran am Thema.



Schreibe einen Kommentar





Erforderliche Felder sind mit (*) markiert.