• deutsch
  • english

Neues von Google: Video Extensions

Wieder einmal testet Google ein neues Anzeigen-Feature und wieder einmal ist der Test vorerst auf die USA begrenzt: mit sogenannten "Video Extensions" ermöglicht der Suchmaschinenbetreiber seinen Werbekunden, die Vorteile des Brandings mit der Präzision von Search zu verbinden.

Neues Google-Feature: Video Extensions

Neues Google-Feature: Video Extensions

Die Videos werden über eine ausklappbare "Plusbox" unter dem regulären Anzeigentext angesteuert. Durch einen Klick können die Nutzer die Plusbox öffnen und das hinterlegte Video abspielen. Die Abrechnung erfolgt dabei je abgespielte 10 Sekunden des Videos, wobei sich der Preis nach dem vom Inserenten festgelegten maximalen CPC richtet.

Dieses neue Format kann vor allem nützlich sein für Firmen aus dem Technologie- und Entertainmentbereich, die beispielsweise Produktbeschreibungen oder Filmtrailer verwenden können. Derzeit gibt es noch keine Ankündigung, ob und wann dieser Test auch auf andere Länder ausgeweitet wird, man darf jedoch gespannt sein.



Schreibe einen Kommentar





Erforderliche Felder sind mit (*) markiert.