• deutsch
  • english

Ein Gedanke, vielfältige Sichtweisen

Performance-Marketing – und damit auch der Affiliate-Kanal – hat in ganz Europa das gleiche Ziel: Die generierten Kontakte so zu gestalten, dass sie die optimalen Resultate bringen. Dass dies nicht immer auf den gleichen Wegen und unter den gleichen Rahmenbedingungen geschieht, ist eine der großen (und auch hier im Blog diskutierten) Herausforderungen europäisch ausgerichteter Anbieter und ihrer Kampagnen.

Regelmäßig versucht der European Affiliate Survey der A4u in diesem Punkt weitere Einblicke zu gewinnen. Auch dieses Jahr wird die Befragung wieder bis zum A4u-Event (19. – 20. Juni in Barcelona) zur Teilnahme geöffnet sein.

Die Beantwortung der Fragen sollte circa sieben Minuten in Anspruch nehmen. Jeder Teilnehmer hat eine Kopie der Forschungsergebnisse sicher und darüber hinaus, die Chance auf den Gewinn eines iPads.

Im letzten Jahr brachte der Report bereits interessante Erkenntnisse zutage, wie diese Übersichtsgrafik zeigt:

 

Performance in Europa

Performance in Europa

 

Deutlich zu erkennen ist zum Beispiel der Fokus, der in Deutschland auf die Coupons gelegt wird. Eine Angelegenheit, die auch hier im Blog erst kürzlich unter dem Titel "Gutscheine im Affiliate-Marketing - Gut beraten ist halb gewonnen" thematisiert wurde.

Andere Länder konzentrieren sich hier stärker auf Google. Ob es in diesen Bereichen in diesem Jahr größere Verschiebungen gibt, ist eine interessante Frage, auf die das Ergebnis der Befragung eine Antwort parat haben wird.



Schreibe einen Kommentar





Erforderliche Felder sind mit (*) markiert.