• deutsch
  • english

Neue „Gesichter“ unter den Affiliates

Gerade in den letzten Wochen hat sich im Bereich der Affiliate-Netzwerke einiges getan. Es gibt gleich zwei neue „Gesichter“, FinanceQuality und profiliate.de, die sich als Experten in ihren jeweiligen Spezialdisziplinen etablieren wollen. QUISMA stellt sie Ihnen nachfolgend vor und zeigt weitere Entwicklungen anderer Netzwerke auf.

 

Frischer Wind bei den Affiliates – die neuesten Entwicklungen aus den Affiliate-Netzwerken

Frischer Wind bei den Affiliates – die neuesten Entwicklungen aus den Affiliate-Netzwerken

 

Neustart: FinanceQuality
In der Nische der Netzwerke, die sich auf den Finanzsektor spezialisiert haben wird es immer enger. Neben financeAds und dem Finanzpartnernetz ist mit FinanceQuality kürzlich ein weiterer Anbieter in den Wettbewerb eingestiegen. Dieses Netzwerk möchte vor allem mit ausführlichen Statistiken und ausgereiften Werbemitteln punkten. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf optimierten Vergleichsrechnern für die verschiedenen Finanzprodukte.
Es wird spannend sein zu sehen, wie sich die Konkurrenten in den nächsten Monaten gegeneinander positionieren und ob die Konkurrenz in diesem Falle zu echten Innovationen führt. Wie hart umkämpft der Sektor ist, zeigt nicht zuletzt die Startaktion von FinanceQuality: Affiliates, die im Juni zwei Merchants auf ihrer Seite über Werbemittel des Netzwerks einbinden, erhalten beispielsweise einen Anmeldebonus in Höhe von 50 Euro.

Neustart: profiliate.de

Dass der B2B-Sektor im Affiliate-Marketing mit Wachstumschancen verbunden ist, haben wir kürzlich bereits hier beleuchtet. Nun hat die Deutsche Messe Interactive GmbH mit dem Netzwerk profiliate.de ein Netzwerk gelauncht, dass genau auf diesen Sektor spezialisiert ist. Die neue Plattform soll gemeinsam mit den bestehenden Unternehmenskontakten, unter anderem durch die Deutsche Messe AG, Bewegung in die Affiliate-Vermarktung im B2B-Sektor bringen. profiliate möchte sich dabei nach den spezifischen Anforderungen der Geschäftskundenkommunikation richten. So liegt etwa, aufgrund der stärkeren Individualisierung der Produkte, ein deutlicher Fokus auf Dienstleistungen und Leads. Außerdem hat das Netzwerk die gängigen B2C Branchen Telco, Finance, Retail und Travel um die beiden Sparten Services (für Dienstleistungsunternehmen) und Industry (zum Beispiel Automation) erweitert.

affilinet
Das Netzwerk affilinet ist ebenfalls darum bemüht, den B2B-Sektor zu beleben und nähert sich dabei aus der Richtung der Kleinunternehmer, wie in dem vorherigen Beitrag aus dem Affiliate-Bereich bereits beleuchtet wurde. Erst kürzlich wurden die Ergebnisse der jährlichen Kundenumfrage veröffentlicht. Sie bestätigen einmal mehr, dass die Customer Journey sowie die Bereiche Mobile und Social im Jahr 2012 als bestimmende Trends vorherrschen werden.

Zanox
Auch aus Berlin kommen Ergebnisse einer kürzlich durchgeführten Erhebung. Das zanox Mobile Performance Barometer gibt Aufschluss über das europaweite Wachstum im Mobile-Marketing und blickt zugleich detailliert auf die verwendeten Devices.

affiliwelt

Ende März war affiliwelt gezwungen einen Insolvenzantrag zu stellen, trotz der Tatsache, dass die Plattform noch zum Anfang des Monats einen umfassenden Relaunch vollzogen hatte. Nachdem das weitere Vorgehen einige Zeit lang unklar war, konnte Anfang Mai die Übernahme des Netzwerks durch das Unternehmen Active Response vermeldet werden. Bei der Übernahme wurden die Forderungen und Verbindlichkeiten jedoch nicht übernommen. Klar ausgedrückt bedeutet das, dass die Insolvenz abgewickelt wird, wobei die Summe aus der Übernahme der „Aktivposten“ durch Active Response in die Masse eingeht. Daneben stellt man Merchants für den Verbleib bei affiliwelt eine reduzierte Gebühr in Aussicht, wohingegen Partner mit einer Zahlung in ihre bereinigten Accounts rechnen können. Hier können Sie mehr Einzelheiten darüber erfahren.

Über die weiteren Entwicklungen der Affiliate-Netzwerke werden wir Sie weiterhin auf dem Laufenden halten.



Schreibe einen Kommentar





Erforderliche Felder sind mit (*) markiert.