• deutsch
  • english

Zur Gefühlslage der Nutzer passende Onlinewerbung

Das Londoner Start-up Vyking möchte der Onlinewerbung emotionale Intelligenz verleihen und hat dafür das System „Vyking Emotion“ entwickelt, das die Gesichter von Nutzern analysiert und Inhalte darauf basierend anpasst.

Zur Gefühlslage der Nutzer passende Onlinewerbung

Zur Gefühlslage der Nutzer passende Onlinewerbung


„Vyking Emotion“ verwendet die existierenden Webcams von Nutzern und ermittelt mit Hilfe neuronaler Netzwerke die aktuelle Gefühlslage. Diese soll Hinweise darauf geben, was den Nutzer aktuell antreibt. Gleichzeitig generiert das System Daten zum Alter, zum Geschlecht und zur Ethnie, sodass Werber danach filtern können. Momente hoher Einbindung werden dann dazu genutzt, die passende Werbung anzuzeigen.


Quellen:
TrendOne, Vyking



Schreibe einen Kommentar





Erforderliche Felder sind mit (*) markiert.