• deutsch
  • english

Check Out-Optimierung für Online-Shops

Check Out-Optimierung für Online-Shops

Der Check Out-Prozess gilt als einer der sensibelsten Bereiche in einem Online-Shop. Und das zu Recht: Qualitativen Traffic für die eigene Webseite zu generieren, ist mühsam genug – springt der interessierte User wieder ab, ist das äußerst ärgerlich. Die nachstehende Infografik, entwickelt von der QUISMA-Unit für Conversion-Optimierung, zeigt, worin die Gründe für einen Abbruch liegen und wie man diesen verhindert: (mehr…)


Pimp My Shop: Wie der Online-Shop zum Erfolg wird

Pimp My Shop: Wie der Online-Shop zum Erfolg wird

Damit ein Online-Shop erfolgreich ist, müssen eine Reihe von Faktoren beachtet werden. Bei QUISMA beschäftigen sich die Experten der Unit Conversion-Optimierung ausschließlich mit der Verbesserung des Webauftritts. Sie unterstützen Shopbetreiber dabei, die einzelnen Bereiche der Website zu analysieren, alternative Varianten gegeneinander zu testen und die erfolgreichsten zu implementieren. In unserer Infografik haben sie wertvolle Tipps zur Shop-Optimierung zusammengetragen. (mehr…)


Von Starbucks lernen, heißt … optimieren lernen!

Über 20.000 Filialen auf der ganzen Welt, 87.000 Variationsmöglichkeiten bei den Getränken, 1,25 Mrd. USD Jahres-Profit – Starbucks hat eine beeindruckende Erfolgsgeschichte. Bei solchen Zahlen darf man davon ausgehen, dass der Kaffeegigant aus Seattle sein Geschäft versteht und im Laufe der Jahre sämtliche Abläufe bis zum Exzess getestet und optimiert hat. Ein Beispiel dieser Optimierung – nämlich wie man als Kunde im Coffeeshop verführt wird – hat Bloomberg in dem Video „Five Design Tricks Starbucks Uses To Seduce You“ anschaulich dokumentiert: (mehr…)


13 erprobte Tipps zur Umsatzsteigerung für Online-Shops

Wie können Online-Shops potenzielle Kunden noch effektiver ansprechen und so auch ihren Umsatz ankurbeln? Basierend auf der langjährigen Erfahrung von QUISMA im Bereich Conversion-Optimierung lassen sich 13 Tipps ableiten: (mehr…)


Google Zertifizierte Händler – Gehen Sie auf Nummer sicher!

Durch das Wachstum im Bereich E-Commerce haben sich die Geschäftsmodelle in den letzten Jahren stark verändert. Diese Entwicklung zeigt sich nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland. Der Bundesverband der digitalen Wirtschaft (BVDW) prognostiziert bis 2015 einen Anstieg des Gesamtumsatzes auf knapp 41,2 Milliarden Euro. Für das laufende Jahr geht der Verband von einem Umsatzvolumen in Höhe von 25,5 Milliarden Euro aus und in den kommenden vier Jahren soll der Markt jährlich um rund 13 Prozent wachsen. (mehr…)