• deutsch
  • english

Mit Behavioral Targeting ins Herz des Kunden?

Berechtigte Frage als Werbetreibender: fällt Online-Werbung, die man unter Nutzung von Behavioral Targeting schaltet, überhaupt auf? Die Antwort liefert eine Studie des Marktforschungsunternehmens Fittkau & Maaß, und sie fällt positiv aus. Zwei Drittel der User nehmen auf ihre Interessen zugeschnittene Werbeinhalte und -formen wahr. Manch einer wird sogar erst durch derartige Werbeeinblendungen auf Produkte aufmerksam und findet diese Ansprache im eigenen Interesse. Das macht bei den für die Studie befragten Usern die Vorteile aus bei dieser „personalisierten“ Form der Werbung. (mehr…)